1 2 Previous Next 17 Replies Latest reply on Oct 11, 2016 5:26 AM by Markus Schneider

    Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?

    kip

      Hallo in die Runde,

       

      in diversen Tutorials und in Beispielen aus dem Internet habe ich gesehen, dass man für Berechnungen anscheinend immer eigene Felder in einer Tabelle anlegen muss. Das mache ich in meiner Datenbank jetzt auch so - erscheint mir aber zum Teil recht aufwendig zu sein.

      Gibt es denn keine Möglichkeit, eine Berechnung in einem Layout "abzulegen", ohne dass dafür ein Feld angelegt werden muss, in dem die Berechnung hinterlegt wird? Also so etwas wie einen Platzhalter-Text, der Filemaker sagt "hier bitte Summe aus Feld x und Feld y anzeigen"? Vielleicht habe ich ja nur mit den falschen Schlagworten gesucht ...

       

      Gruß,

      Kip

        • 1. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
          peterbouma

          (Deutsch is nicht meine Muttersprache, ich bitte also um Verzeihung für eventuelle Fehler...)

          Sie haben die Antwort beinahe selbst schon gegeben: mit einem Platzhalter-text ist das durchaus möglich (ab FMP14). So lange man dafür ein leeres Feld verwendet, z.B. einen Global in einer Utility-Tabelle, den man für nichts anderes benützt (damit er immer leer bleibt), kann man im Inspector eine Berechnung definieren (click auf das Bleistiftsymbol neben dem Platzhalter). Platzhalter sind normalerweise mit grauem Text versehen, aber man kann die Textfarbe im Inspector anpassen (dritter Tab, auf englisch 'Appearance' genannt; zweites popup-Menü oben, letztes Item).

          Eine andere Möglichkeit um dynamische Berechnungen auf einer Layout abzubilden ohne dazu sonst unnötige Felder anzulegen, ist mit einem Webviewer. Man muss dann eine Berechnete HTML-Seite aufbauen und als "data:text/html"-URL in der Definition des Webviewers aufnehmen. Das gibt fast unbeschränkte Möglichkeiten mit Javascript usw.

           

          Gruß, Peter

          (Amsterdam)

          • 2. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
            kip

            Vielen Dank für die Rückmeldung! Das scheint ja ein Grund zu sein, doch zeitnah auf die 14er Version upzugraden (ich arbeite derzeit noch mit Version 13). Die Variante mit dem Webviewer klingt zwar auch interessant, ist mir aber glaube ich ein wenig zu kompliziert, da ich an unterschiedlichen Stellen im Layout und im Drucklayout auf einzelne berechnete Daten zugreifen möchte. Außerdem müsste ich dann neben Filemaker auch noch Javascript lernen - da versuche ich es doch lieber erst einmal mit den Bordmitteln...

             

            Nochmals vielen Dank und gute Nacht,

            kip

             

            (ich wünschte, mein Niederländisch wäre so gut ;-)

            • 3. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
              erolst

              In FM14 kannst du auch ein einzelnes Segment einer Tastenleiste dazu verwenden: steck' die Formel in die Label-Berechnung.

               

              In FM13 gibt es ein paar Hacks mit $variablen, aber das ist weder offiziell noch Einsteiger-freundlich.

              • 4. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                Markus Schneider

                Wenn ich das richtig verstehe, geht das unter V13 (und frueher) mit $$Variablen und Scripttrigger, die zB bei Layout-Oeffnen oder Feld-Verlassen ein script ausloesen, das die Berechnung macht, Die $$Variable kann im Layout dargestellt, gedruckt werden.

                Es kann auch eine Taste sein, die das Script ausloest und so bei Bedarf die $$Variable aktualisiert

                 

                Scriptschritt: Variable setzen ($$MeineVar; Berechnung: Feld1 * Feld2), danach ein Scriptschritt 'Fenster aktualisieren' (FM13: Auch nur Objekt aktualisieren) mit allen Optionen angehakt

                1 of 1 people found this helpful
                • 5. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                  kip

                  Den Tipp mit $$Variablen werde ich einmal ausprobieren. Da aber ohnehin irgendwann ein Umstieg auf FM14 anstehen wird, scheint mir das - auch ohne es probiert zu haben - als die interessanteste Lösung und ein Argument für ein Upgrade.

                   

                  Vielen Dank für die Rückmeldungen !

                   

                  Gruß,

                  kip

                  • 6. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                    Benjamin Fehr

                    Es ist zu beachten:

                    Platzhaltertext für leeres Feld wird im Print Modus unterdrückt. Wird also nicht ausgedruckt!

                    => Platzhaltertext für leeres Feld für Printlayouts unbrauchbar!

                     

                    Vielleicht wollt Ihr, - wie ich bereits, auch einen Feature Request schreiben:

                    Option

                    [ X ] Beim Drucken ausblenden

                    für Platzhaltertext für leeres Feld.

                    • 7. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                      peterbouma

                      Gute Idee, geh ich auch tun.

                      • 8. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                        Benjamin Fehr

                        … das wäre wohl nicht notwendig, wenn ein FMI-PM die Funktionalitäten jeweils aus einer Anwenderperspektive betrachten würde und sich für neue Funktionen jeweils die Frage stellt, welche Vorteile damit zusätzlich genutzt werden könnten.

                        Für diese neue Funktion heisst die Antwort: Ein fantastischer Work-Arround für Data-Separation-Models!

                        • 9. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                          Markus Schneider

                          die 'Scriptvariablen' sind nicht zu unterschaetzen... in der Abbildung ist kein Datenbankfeld noetig zur Berechnung (popover mit einem kleinen Taschenrechner, um rasch Kosten zu ermitteln, alles mit $$Variablen)

                           

                          image.jpg

                          • 10. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                            Benjamin Fehr

                            Mittels Script Berechnungen anstossen: Durchaus sinnvoll, solange Werte für einen einzelnen Datensatz zu evaluieren sind.

                            Scripttrigger jeweils 'Bei Layout betreten'.

                            Suboptimal, wenn zB. eine Liste dargestellt werden soll.

                            Schade, dass FMI mit der neuen Funktion mal wieder auf halber Strecke abgebrochen hat

                            • 11. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                              Markus Schneider

                              NUn... wenns keine Felder braucht, brauchts auch keine vielen Datensaetze. Ansonsten gibts ja auch SQL, um Werte zu ermitteln. Wenn man zB einfach 'Feld1 mit 'Feld2' multiplizieren will, wird diese Methode hier sehr oft genutzt (ist dann 1 Datensatz). Im Beispiel werden per Klick auf eine der Tasten $$Var geschrieben, etc.

                              • 12. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                                Manfred Wolff

                                An alle Deutsch-sprachigen Community Mitglieder.

                                 

                                Bitte beachten Sie, daß die Deutsche FileMaker Community jetzt aktiv ist.

                                 

                                Bitte klicken Sie hier: Deutsches Forum , oder folgen Sie dem Link auf der Community Homepage,

                                zu den "Internationalen Foren".

                                 

                                In Ihrem Profil, unter Voreinstellungen, können Sie auch die Forum-Sprache auf Deutsch umstellen.

                                 

                                Vielen Dank,

                                Manfred Wolff

                                FileMaker Kunden-Support.

                                • 13. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                                  intex

                                  Wir haben bereits viele Statusberechnungen durch das optionale Verstecken von Elementen ersetzt.

                                   

                                  Beispiele:

                                  Wir hatten ein Feld "Filter aktiv", das eine rote Meldung "Filter aktiv" (nicht alle DS werden angezeigt) auswarf oder keinen Text. Jetzt steht der Text fest im Layout und wird ausgeblendet, wenn alle DS angezeigt werden.

                                   

                                  Wir hatten ein Feld "inaktiv", über das Datensätze auf inaktiv gesetzt werden. Ein berechnetes "Inaktiv graphisch" warf dann einen größer formatierten Text "INAKTIV" über die Anzeige des DS. Jetzt ist das ein fester Text, der u.U. ausgeblendet wird.

                                   

                                  Gleiches läßt sich mit Farbetiketten oder optischen Prioritätsanzeigen machen.

                                   

                                  Auch nach Situation wechselnde Beschriftungen über Formelfelder lassen sich so abschaffen. Einfach die gewünschten Texte fest in das Layout schreiben und bei Bedarf ausblenden - die Texte können ja auch übereinander liegen.

                                   

                                  M.E. ist das optionale Ausblenden von Elementen DAS Feature von FM13 gewesen. Wir sind nach wie vor dabei, unsere Bildschirmlayouts damit zu dynamisieren und kontextsensitiver zu gestalten. Kommen immer wieder neue Ideen hoch.

                                  • 14. Re: Berechnungen ohne Felder / Tabellen möglich ?
                                    Benjamin Fehr

                                    … und das, nachdem FMI die neue Funktion in FMP12 - Attribut Farbe = "keine" zurück gezogen hat.

                                    Font-/Object-Color = "none" => white

                                    1 2 Previous Next