RobiF

Register Ausblendung funktioniert nicht nachvollziehbar

Discussion created by RobiF on Sep 26, 2015
Latest reply on Sep 27, 2015 by Markus Schneider

Liebe FM Gemeinde.

Habt Ihr das auch schon gehabt? Ein Register soll ausgeblendet werden, wenn bestimmte Felder ausgefüllt sind.

Das Zeichen <> steht für "ist nicht gleich". Ich wähle diese Art lieber als NICHT(istleer(Feld1)), das dies übersichtlicher ist

Also: Ausblenden wenn: Feld1 <> "" UND Feld2 <> "" UND Feld3 <> etc..

 

Das funktioniert ganz gut, ABER, nicht nachvollziehbar wird nun bei manchen Feldern (z.B. Feld3) das Register NICHT ausgeblendet (wenn die Gesamtbedingung stimmt), SONDERN das Register geht in einen speziellen Zustand:

 

Alle Felder des Registers verändern nach wie vor die Farbe, wenn die Maus darüber fährt, können aber weder angewählt, noch verändert werden.

 

Zur Info: Neuste FM Version, MAC, auf dem Registerblatt befindet sich ein Ausschnitt mit einer Zeile, darin das entsprechende Feld.

 

Danke für eventuelle Infos.

 

Robert

Outcomes