4 Antworten Neueste Antwort am Jun 4, 2016 1:59 AM von Heidelberg

    Werte in unsichtbares Raster eingeben

    Dr.Morakis

      Liebe Community,

       

      ich bin Plastischer Chirurg und bastel an einer Datenbank für Patienten. Soweit so gut. Für die Dokumentation zum Unterspritzen von Falten benutzt man ein Blatt Papier auf dem ein Gesicht skizziert ist. Jetzt markiert  man mit einem kleinen Kreuzchen die Position und die Menge des verwendeten Botox.

      Ich habe das Problem dadurch gelöst, dass ich eine Gesichtsskizze hinterlegt habe und an den typischen Stellen sich ein Menü öffnete bei denen verschiedene Werte ausgewählt werden konnten. Das ist jedoch ziemlich umelegant und legt mich mit den Einstichstellen ziemlich fest.

       

      Ich weiss das es möglich ist über eine Skizze z.B. eine Art Raster zu legen mit verschiedenen Feldwerten und diese unsichtbar zu machen, sodass man Werte eintragen kann ohne dieses Raster zu sehen.

       

      Ich würde mich freuen wenn jemand hierzu eine Idee hätte.

       

       

      Viele Grüsse

        • 1. Re: Werte in unsichtbares Raster eingeben
          Heidelberg

          Die Frage ist wie fein das Raster zu sein hat. Man könnte eine Vielzahl von Felder erstellen welche ähnlich wie ein Schachbrett bezeichnet werden A1 A2 A3 B1 B2 B3

          In FMP kann wird beim beim 2. und folgendem Duplizieren der gleiche relative Versatz hergestellt wie beim erste. Insofern wäre ein Grid reine reine Felißarbeit.

          Das Ansteuern des Grids wäre über die Festlegung der Tabreihenfolge oder per direktem Klick möglich.

          Vorteil diese Methode wäre, daß die Rasterpositionen statisch auswertbar wären.

           

          Man kann auch über die Signaturfunktion per Container die Einstiche frei einzeichnen. Wird hierbei auf der darunter liegenden Ebene das Gesicht angezeigt, wäre es auch reproduzierbar bzw. wieder aufrufbar. Man kann auch vollautomatisch PDFs erzeugen, die als Dokumentation abgelegt werden könnten.

          Das läuft am besten auf einem iPad .

           

          Schließlich könnte man ein entsprechendes iPad-Formular so gestalten, daß es eine definierte Anklickstelle für die Signaturfunktion gibt. Diese öffnet ein PopUp .. man markiert alles ... schließt es und kann ggf. weitere Daten auf dem Formular eintragen.

           

          Ich glaube, diese "answers" gibt es nur in englisch:

          Capture signatures, drawings and more on your iPhone and iPad using FileMaker Go | FileMaker

           

          Hier gibt es noch einen OpenSource Ansatz von Tim Dietrich:    FMEasySignature | Downloads

          Benutzername und Kennwort finden sich in der ReadMe Datei. Dieser Weg über den  WebViewer dürfte sich für MacBooks anbieten.

          Vorsicht - es gibt dort noch andere Download-Knöpfe. Der eigentliche Download ist unterhalb von "Released October20,2014" ... oder hier: http://timdietrich.me/downloads/FMEasySignature_v1.0.zip

          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Werte in unsichtbares Raster eingeben
            Dr.Morakis

            Hallo Heidelberg,

             

            gestern Abend kam mir dann auch die Idee mit dem Grid. besonders schön ist der Effekt wenn man die Felder dann noch farblos macht. Manchmal denkt man auch zu kompliziert. Da der Chirurg (zumindestens ich) einfach strukturiert ist, würde ich mich für den Fleißweg entscheiden.

            Aber die anderen Lösungen sind wieder sehr inspirierend.  Z.B. für das Eintragen von Wundbegrenzungen in Körperschemata.

            Sie haben mir wieder eine Sprosse höher auf die FM Leiter geholfen.

             

            Ich finde es ganz toll, dass es Leute in der Community gibt die einen helfen. Vielen Dank.

             

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Dr. Emmanuel Morakis

            • 3. Re: Werte in unsichtbares Raster eingeben
              Markus Schneider

              Ein weiterer Ansatz waere via Webviewer oder mit einem Plugin. 'Reactor' waere eines der in Frage kommenden Plugins.

               

              Hier ein link zu einer site mit Beispielen zur Abfrage von Mauskoordinaten fuer Kartografie (Ein Gesicht ist ja auch eine 'Karte')

              Integrating Image Maps in FileMaker

               

              Ich habe mal eine Demo gesehen - koennte den Wunsch erfuellen, wohl nicht soo einfach

              • 4. Re: Werte in unsichtbares Raster eingeben
                Heidelberg

                Übrigens ... einzelne Felder haben nicht nur den Vorteil für statistische Auswertungen wie z.B. welche Stelle /Konzentration hatte welche positiven oder negativen Effekte? zur Verfügung zu stehen. Mit einer bedingten Formatierung kann man Fehlervermeidung betreiben (>100 rot anzeigen).

                 

                Und über den Inspektor (ganze rechts gestapelte "Scheiben-Symbol) kann man unter festlegen, ob ein Feld überhaupt genutzt werden kann. Es kann ja Gründe geben, daß man irgendwann bestimmte Felder nicht löschen aber zumindest erst einmal blockieren will