5 Antworten Neueste Antwort am Jun 27, 2016 10:05 AM von Markus Schneider

    Blättern mit Scrollrad

    LudwigDeMeyer

      Hallo

       

      Seit der Umstellung auf FM15 ist das Blättern von Datensätzen mittels Scrollrad der Maus deaktiviert. Lässt sich das wieder einschalten?

       

      Danke

       

      Ludwig

        • 2. Re: Blättern mit Scrollrad
          Markus Schneider

          Nein. Laesst sich nicht einschalten.

           

          Benjamin's links zeigen, dass es doch ein paar Faelle gibt, wo diese problematische Methode Sinn macht...

           

          Problematisch desshalb, weil es im 'Formular' Modus oft zu unbeabsichtigtem 'Blaettern' fuehrte und dann ein falscher Datensatz veraendert wurde... hat auch zu unmoeglichen Supportsituationen gefuehrt. Besonders laestig, bei 'touch'-Geraeten wie trackpads, etc.

          • 3. Re: Blättern mit Scrollrad
            Benjamin Fehr

            Da ist schon eine heftige Debatte dafür und dagegen gestartet. Ich weiss nicht wie gross der Aufwand wäre, für FM16 in den Preferences eine Options-Checkbox einzuführen, um beide Lager zufrieden zu stellen!

            • 4. Re: Blättern mit Scrollrad
              Benjamin Fehr

              Nun, die Diskussion dreht sich um das Gewohnheitsrecht für eine Funktion (nur PC!), die seit ewig bestand, zu grossen Konflikten führen konnte, und nun ohne Vorankündigung oder adäquaten Ersatz abgeschafft wurde.

              Einzige Lösung für diesen gordischen Knoten ist wohl eine enable/disable Option, und zwar für jedes Layout einzeln.

              • 5. Re: Blättern mit Scrollrad
                Markus Schneider

                Im Prinzip kommt es daher, dass FileMaker bestimmte Funktionen, die an sich das OS bereitstellt, nachbilden musste - um plattformunabhaengig zu sein. (Quelle: D. Goupil, FileMaker Konferenz Bad Kreuth, wohl 2004/2005)

                Zu Beginn der 'Rollmausrad-Aera' funktionierte die Maus nur unter Windows - spaeter aber unter beiden Platformen (wenn auch nicht ganz gleich)

                 

                Vorallem mit den Mac's, wo trackpads bei den Laptops verbreiteter genutzt werden und bei den Apple-Maeusen, die kein Rollrad haben - aber die Oberflaeche wie ein trackpad genutzt werden kann, war ein unbemerktes Bewegen mit dem Finger fatal... Allerdings passiert es mir mehrheitlich unter Windows, dass ich versehentlich das Rollrad bewege..

                 

                Daher ist es aus meiner Sicht mehr Segen denn Fluch - aber bestimmte Anwendungen leben davon, dass ein found-set mit der Rollradmaus durchblaettert werden kann..

                 

                Es gibt feature requests dazu (IMHO) mit entsprechendem Eintrag, dass man pro Layout festlegen kann was die Rollradmaus machen soll