AnsweredAssumed Answered

Textdatei von Server-$TempFolder zum Client kopieren

Question asked by ThomasReuter on Jul 27, 2016
Latest reply on Jul 28, 2016 by ThomasReuter

Liebe Freunde,

 

ich habe da ein kleines Problem: ich baue mir in einem Server-Script eine xml-Datei zusammen (das muss ich auf dem Server machen, weil das ganze Datenhandling mit Löschen, sortieren, hinzufügen auf einem Remote-Client echt VIEL zu lange dauert). Der Server speichert diese XML-Datei im Temp-Pfad, den man über Hole(TemporärerPfad) ausrechnen kann.

 

Wenn der Server fertig ist (ca. 1 Minute, ca. 1.5MB Stuff), hab ich die XML-Datei dann auf dem Server liegen: jetzt möchte ich die erstellte Datei aber auf dem Desktop des Clients haben - denn auf den TEMP-Ordner des Servers hat ein Client natürlich keine Zugriffsrechte.

 

Bisher sind mir eingefallen:

  • Einfach den Inhalt der ganzen XML-Datei als "Scriptergebnis" zurückgeben, der Client speichert das in ein Containerfeld und speichert dann das Containerfeld auf dem Desktop
  • Der Server liest die XML-Datei in ein Containterfeld (z.B. das vom ersten Datensatz) ein: da kann sich der Client das wieder rausholen.

 

Nur: wie liest man denn im Filemaker eine komplette Textdatei in ein Containerfeld ein? Da find ich irgendwie nix.

 

Oder habt Ihr andere Ideen (Mac/Windows Biotop), die ohne MBS-Tools und Troi auskommen?

 

Herzliche Grüße,

Thomas

 

Client: FM 14 / Mac

Server: FM 14 / Win

Outcomes