AnsweredAssumed Answered

Hilfe beim Gesamtstundenplan für unsere Schule?

Question asked by rstraumann on Aug 8, 2016
Latest reply on Sep 7, 2016 by rstraumann

Liebe Leute

 

Ich versuche für unsere mittelgrosse Primarschule eine FileMaker-Lösung für einen Gesamtstundenplan zu erstellen und komme nicht weiter. Eine fertige Lösung, die uns als Vorlage dienen könnte, konnte ich nicht finden. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, wobei ich fürchte, dass sich das Problem nicht schnell in ein paar Zeilen erklären lässt.

 

Folgendes:

 

Jeden Tag finden an unserer Schule unzählige Unterrichtslektionen statt. Jede Lektion ist definiert durch die Unterrichtszeit, die unterrichtende Lehrperson, die unterrichtete Klasse, das Fach und das Zimmer, in dem der Unterricht stattfindet. Wir möchten eine Datenbank, in der wir die Stundenpläne der einzelnen Lehrpersonen (ca. 60) eingeben können. Dabei soll festgelegt werden können, zu welcher Zeit die Lehrperson welche Klasse in welchem Zimmer in welchem Fach unterrichtet.

 

In unserer Excel-Tabelle sah das bisher so aus:

 

Bildschirmfoto 2016-08-08 um 16.15.22.png

 

Wenn möglich, möchten wir auch weiterhin im Gesamtstundenplan den Stundenplan einer Lehrperson auf einer Zeile darstellen können. Dazu möchten wir die Daten in anderen Layouts auch noch sortiert nach Zimmer und nach Klasse darstellen können. Also eine Liste, auf der ersichtlich ist, was wann in den jeweiligen Zimmern unterrichtet wird, und ein Liste die zeigt, wer was wann in einer Klasse unterrichtet. Immer jeweils eine Zeile pro Klasse und Zimmer - wenn möglich.

 

Ich habe es einmal so versucht: eine Datenbank für die Lehrpersonen mit Vorname, Nachname und Namenkürzel etc., eine Datenbank für die Zimmer mit u.a. einem Zimmerkürzel, eine Datenbank für die Klassen und einer für die Fächer. Dann habe ich für jede Lektion eine Datenbank erstellt. Also für Montag 1. Lektion, Montag 2. etc. In den Datenbanken der Tage hatte ich Felder für Namenkürzel, Zimmerkürzel, Klasse und Fach. In den Datenbanken der Lektionen habe ich folgende Beziehungen gesetzt: Namenkürzel zu Namenkürzel in DB der Lehrperson, Zimmerkürzel zu Zimmerkürzel in DB der Zimmer, Klasse zu Klasse in DB für Klassen. Hat leider nicht funktioniert.  Bin offen für Anregungen oder Hinweisen auf fertige Lösungen. Sind auch gerne bereit eine zu kaufen, falls sie in etwa unseren Vorstellungen entspricht. Allerdings sind unserer Mittel beschränkt.

Outcomes