AnsweredAssumed Answered

Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen

Question asked by kip on Aug 16, 2016
Latest reply on Aug 21, 2016 by kip

Hallo,

 

ich komme noch einmal auf ein älteres Problem zurück, für das ich noch keine Lösung gefunden habe.

Im Drucklayout möchte ich bei Abschlagsrechnungen prinzipiell folgenden Aufbau erreichen:

 

4. Abschlagsrechnung

Leistung laut Nachweis: 500 €

abzl. Zahlung vom 01.01.2001 aus Abschlagsrechnung 1: 100 €

abzl. Zahlung vom 02.01.2001 aus Abschlagsrechnung 2: 100 €

abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 3: 100 €

Summe (Rechnungsbetrag Abschlagsrechnung 4): 100 €

 

... und später

 

Schlussrechnung

Leistung laut Nachweis: 500 €

abzl. Zahlung vom 01.01.2001 aus Abschlagsrechnung 1: 100 €

abzl. Zahlung vom 02.01.2001 aus Abschlagsrechnung 2: 100 €

abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 3: 100 €

abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 4: 100 €

Summe (Rechnungsbetrag Schlussrechnung): 100 €

 

d.h. bei einer Abschlagsrechnung und bei der Schlussrechnung sollen die bisher getätigten Zahlungen mit aufgeführt werden.

Mir ist nur nicht klar, wie man das im Layout realisieren kann.

 

Ich würde es so versuchen:

- Layout basierend auf dem aktuellen Projekt

- darauf ein Portal mit Filter "alle Rechnungen vom Typ Abschlagsrechnung mit Datum kleiner als das Datum der aktuellen Rechnung"

- Leistung laut Nachweis ist ein Formelfeld, das alle bisherigen Zahlungen inkl. der Summe berücksichtigen müsste (gehört das zur Tabelle Rechnungen oder zur Tabelle Projekte?)

 

... oder gibt es da einen einfacheren Ansatz?

 

Die Tabellen dafür sehen so aus:

 

Projekte              Rechnungen                 Rechnungstypen

_Projekte_ID  < -- >  Projekte_ID

                      Rechnungstypen_ID  < -- >  Rechnungstypen_ID

                      Bezahldatum                Rechnungstyp

                      BezahlsummeBrutto

                      LeistungszeitraumStart

                      LeistungszeitraumEnde

                      etc.

kip

Outcomes