8 Antworten Neueste Antwort am Aug 21, 2016 8:19 AM von kip

    Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen

    kip

      Hallo,

       

      ich komme noch einmal auf ein älteres Problem zurück, für das ich noch keine Lösung gefunden habe.

      Im Drucklayout möchte ich bei Abschlagsrechnungen prinzipiell folgenden Aufbau erreichen:

       

      4. Abschlagsrechnung

      Leistung laut Nachweis: 500 €

      abzl. Zahlung vom 01.01.2001 aus Abschlagsrechnung 1: 100 €

      abzl. Zahlung vom 02.01.2001 aus Abschlagsrechnung 2: 100 €

      abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 3: 100 €

      Summe (Rechnungsbetrag Abschlagsrechnung 4): 100 €

       

      ... und später

       

      Schlussrechnung

      Leistung laut Nachweis: 500 €

      abzl. Zahlung vom 01.01.2001 aus Abschlagsrechnung 1: 100 €

      abzl. Zahlung vom 02.01.2001 aus Abschlagsrechnung 2: 100 €

      abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 3: 100 €

      abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 4: 100 €

      Summe (Rechnungsbetrag Schlussrechnung): 100 €

       

      d.h. bei einer Abschlagsrechnung und bei der Schlussrechnung sollen die bisher getätigten Zahlungen mit aufgeführt werden.

      Mir ist nur nicht klar, wie man das im Layout realisieren kann.

       

      Ich würde es so versuchen:

      - Layout basierend auf dem aktuellen Projekt

      - darauf ein Portal mit Filter "alle Rechnungen vom Typ Abschlagsrechnung mit Datum kleiner als das Datum der aktuellen Rechnung"

      - Leistung laut Nachweis ist ein Formelfeld, das alle bisherigen Zahlungen inkl. der Summe berücksichtigen müsste (gehört das zur Tabelle Rechnungen oder zur Tabelle Projekte?)

       

      ... oder gibt es da einen einfacheren Ansatz?

       

      Die Tabellen dafür sehen so aus:

       

      Projekte              Rechnungen                 Rechnungstypen

      _Projekte_ID  < -- >  Projekte_ID

                            Rechnungstypen_ID  < -- >  Rechnungstypen_ID

                            Bezahldatum                Rechnungstyp

                            BezahlsummeBrutto

                            LeistungszeitraumStart

                            LeistungszeitraumEnde

                            etc.

      kip

        • 1. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
          HLandschulz

          Hallo,

           

          ein Rechnungslayout würde ich nicht auf die Tabelle Projekte beziehen sondern auf die Tabelle Rechnungen.

           

          Ich laufe bei so einer Aufgabenstellung beim Erstellen der Rechnung in einem Script die bisherigen Abschlagsrechnungen durch und schreibe die entsprechenden Daten in die Rechnungspositionen.

           

          Heike

          • 2. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
            kip

            Hallo Heike,

             

            Danke für die Rückmeldung. Ich habe die Datei wie von Dir empfohlen umgestrickt und komme dem Ziel etwas näher - bin aber noch lange nicht angekommen:

             

            Leistung laut Nachweis steht im Kopfbereich

            Die einzelnen Abschlagsrechnungen mit Zahlbeträgen und Datum werden im Datenbereich aufgeführt.

            Die Rechnungssumme der aufgerufenen Rechnung steht im nachgestellten Gesamtergebnis.

             

            Auf den ersten Blick schaut das ganz gut aus - hat aber noch einige Fehler: Leider wird die aktuelle Rechnung ebenfalls im Datenbereich aufgelistet, wenn ich die Daten über "Rechnungsdatum ≤ Suchdatum" filtere. Und wenn ich auf ein Drucklayout einer vorherigen Rechnung zurückgehe, passen die angezeigten Abschlagsrechnungen nicht mehr zu der Rechnung.

             

            Ich habe mir die Rechnungsvorlage von FM angesehen und dazu im Netz recherchiert, doch die gefundenen Rechnungen da berücksichtigen leider keine Abschlagszahlungen, so dass ich mir das bisher nirgendwo abgucken kann. Für einen Tipp zum korrekten Aufbau oder einen Link zu einem Beispiel / Tutorial wäre ich daher sehr dankbar.

             

            kip

            • 3. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
              NorbertH

              Hallo,

               

              eine Rechnung besteht in der Regel aus 2 Tabellen.

               

              RE_Kopf Tabelle mit den Feldern RE_ID, RE_Datum, Re_Nummer, Re-MwSt und die berechneten Felder für die Endsummen der Rechnung ( Netto MwSt Brutto) etc.

               

              und der

              RE_Positionen Tabelle mit den Feldern RE_ID, Menge, RE_Bezeichnung, RE_St_Preis und RE_PO_Summe(Menge * St_Preis)

               

              Die zwei Tabellen stehen in Beziehung über das Feld RE_ID (1:n) Beziehung.

               

               

              Das Drucklayout basiert auf der Tabelle der Re_Positionen.

               

              RE_Kopf Daten

              4. Abschlagsrechnung

              Leistung laut Nachweis: 500 €

               

              Re_Positionen

              abzl. Zahlung vom 01.01.2001 aus Abschlagsrechnung 1: 100 €

              abzl. Zahlung vom 02.01.2001 aus Abschlagsrechnung 2: 100 €

              abzl. Zahlung vom 03.01.2001 aus Abschlagsrechnung 3: 100 €

               

              Re_Kopf

              Summe (Rechnungsbetrag Abschlagsrechnung 4): 100 €

               

               

              Mfg

              Norbert

               

              PS.: Hoff es hilft dir etwas........

              • 4. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
                kip

                Hallo Norbert,

                 

                Danke für Deine Rückmeldung. Wenn ich Dich richtig verstehe, beschreibst Du hier den üblichen Weg für Einzelrechnungen, die aus einzelnen Positionen (Äpfel, Birnen, etc.) bestehen. In meinem Fall habe ich aber keine „Positionen“, sondern nur einzelne Rechnungen mit jeweiligen Endsummen, die miteinander verrechnet werden sollen.

                 

                Jede aufgerufene Rechnung X soll alle bis zu Ihrem Rechnungsdatum gestellten Rechnungen und die entsprechenden Zahlungen berücksichtigen. Ich habe also eine Tabelle mit Rechnungssummen, Rechnungsdatum, Bezahldatum, Bezahlsumme und eine Tabelle mit den Projekten, zu denen diese Rechnungen gehören (mit Projektbezeichnung und berechneten Summenfeldern für die Rechnungen).

                 

                Ich möchte nun erreichen, dass bei Aufruf einer Rechnung aus der Rechnungsübersicht heraus ein Layout aufgeht, in dem eine ausgewählte Rechnung aufgerufen wird, die oben die Honorarsumme aufführt, dann die bisher bezahlten Rechnungen auflistet und zum Schluss einen offenen Rechnungsbetrag ermittelt, der dann in Rechnung gestellt wird…

                 

                Mein Problem ist nun, dass ich keine Ahnung habe, wie ich einen Datensatz aufrufe und hier im mittleren Bereich nur Datensätze aufführe, die zwar zum gleichen Projekt gehören, jedoch vor der aktuell bearbeiteten Rechnung gestellt wurden. Also doch wieder ein Portal wie ganz oben schon mal angedacht?

                 

                kip

                • 5. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
                  NorbertH

                  Hallo,

                  ja mit einem Portal und der richtigen Beziehung....

                   

                  Beziehung

                  Projekt_ID ------- = --------Projekt_ID 

                  und

                  Dein Datum ------ > ------- Datum

                   

                  Mfg

                  Norbert

                   

                  Beziehung.tiff

                  • 6. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
                    kip

                    Hallo Norbert,

                     

                    Ich habe die Bezüge wie in Deinem Beispiel gezeigt umgebaut. Klappt hervorragend mit der Anzeige - doch leider bekomme ich die laufende Rechnungssumme (hier benannt als "Leistungen laut Nachweis") nicht korrekt ausgeworfen.

                     

                    Die Tabelle „Rechnungen“ enthält ein Statistikfeld für die laufende "RechnungsSummeBrutto". Da im Drucklayout nur einen Datensatz aus „Rechnungen“ aufgerufen wird, wirft mir das Feld leider jeweils nur genau den Wert der ausgewählten Rechnung aus und nicht die Summe der im Ausschnitt angezeigten Rechnungen + der aktuellen Rechnung. Der Ausschnitt basiert auf der Tabelle "Rechnungen 2" - korrekt?

                     

                    Ich würde das jetzt mit einer Variable lösen, wäre aber für einen Tipp dankbar, wenn das auch einfacher geht ...

                     

                    kip

                    • 7. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
                      NorbertH

                      Hallo Kip,

                       

                      Summe_einz:

                      Type : Statistik

                      =Summe von BezahlsummeBrutto(laufend)

                       

                      Summe_zwei:

                      Type: Formel

                      Nicht gespeichert, von Rechnungen, = Summe( Rechnungen 2::BezahlsummeBrutto )

                       

                      summen.tiff

                      Mfg

                      Norbert

                      • 8. Re: Rechnung soll geleistete Zahlungen berücksichtigen
                        kip

                        Hallo Norbert,

                         

                        Super - klappt ! Danke Dir für die Unterstützung und Deine schnelle Reaktion !

                         

                        kip