3 Antworten Neueste Antwort am Aug 30, 2016 4:16 AM von file.maker@mybyte.ch

    Standardschriftart ändern

    lukasvg

      Hallo Leute,

       

      ich habe mal wieder eine total doofe Frage auf die ich aber keine Antwort finde.

      Ich möchte ganz simpel die Standardschriftart einer Datei in Filemaker 15 festlegen.

      Ich weiß das ich zwar auch jedes Feld einzeln ändern kann, das ist mir aber auf Dauer zu umständlich.

       

      Schon mal vielen Dank,

      Lukas

        • 1. Re: Standardschriftart ändern
          file.maker@mybyte.ch

          Versuch es mal damit:

          Ändere die Schriftart in den Stilen im Inspektor, und zwar zuallerst die Stilvorgabe «Standard» für jeden Objekttyp. Von dieser Vorgabe gehen alle Vererbungen aus. Die von Dir festgelegten Stile z.B. für ein Eingabefeld, übernehmen ja zuerst die Vorgaben aus der Stilvorgabe Standard, die Du dann entsprechend Deinen Wünschen anpasst. Wenn Du also Standard änderst, sollten alle Stile des gleichen Objekttyps die vererbte Vorgabe (z.B. Schriftart oder -farbe) übernehmen, es sei denn, Du hast in der neuen Vorgabe die Vererbung übersteuert, also z.B. eine andere Schriftart für die neue Stilvorgabe festgelegt.

          • 2. Re: Standardschriftart ändern
            lukasvg

            Hallo, vielen Dank für die Antwort.

            Ich habe mir schon gedacht, dass das irgendwie funktioniert und es hat jetzt soweit alles gut geklappt.

            Ist zwar etwas umständlicher als ich gehofft hatte, aber es geht.

             

            Nochmals Danke,

            Lukas

            • 3. Re: Standardschriftart ändern
              file.maker@mybyte.ch

              Bitte, gern geschehen. Der Vorteil ist aber, dass Du das Design mit all Deinen Stilen in eine andere Lösung importieren kannst. Und wenn Du konsequent die Stilvorgabe «Standard» zuerst und zur Hauptsache bearbeitest, hast Du auch viel mehr Möglichkeiten.

              Am besten ist, Du legst ein einfaches Formular-Layout an mit allen Objekt-Typen (Eingabe-, Optionsfelder etc, Text(-boxen), Linien und andere Grafikobjekte und sogar Bereiche [Kopf, Fuss, Datenbereich]) und benutzt dieses nur für die Stilbearbeitung. Diese platzierten Objekte erhalten automatisch die Stilvorgabe «Standard». Die kannst Du dann nach Deinen Vorstellungen formatieren. Sämtliche neu hinzugekommenen Stile sollten dann die Eigenschaften des Standard-Stils erben, weshalb z.B. die Schriftart nicht mehr angepasst werden muss. So kannst Du u.U. alle Layouts in 5 Minuten auf eine komplett neue Schriftart oder Farbe umrüsten.