4 Antworten Neueste Antwort am Aug 31, 2016 10:49 PM von Markus Schneider

    Dynamisch formatierte Ausschnitte/Wiederholfelder

    lukasvg

      Hallo Leute,

      ich habe mal wieder ein problem und komme nicht weiter. Es geht um Folgendes:

      Ich habe ein Layout angelegt, das im Seitenansichtsmodus ausgedruckt im Prinzip als eine Art Rechnungsübersicht fungieren soll (Positionen, Leistungsklassen, Gesamtpreis oder Endsumme, etc. ) Außerdem soll es die Möglichkeit geben, Zwischenrechnungen anzeigen zu lassen, also im Prinzip eine Endsumme, abzüglich Zwischenrechnung 1, Zwischenrechnung 2, etc... Die beiden Möglichkeiten, das zu realisieren die ich bis jetzt ausprobiert habe sind einerseits Wiederholfelder und andererseits die Benutzung eines Ausschnittes. Ich weiß das ich einfach ganz viele Wiederholfelder anlegen könnte und leere Felder beim Ausdrucken einfach nicht angezeigt werden, aber irgendwie denke ich das es auch eine elegantere Lösung geben muss, zumal es trotzdem vorkommen kann das ein Projekt die vorgegebene Anzahl an Zwischenrechnungen überschreitet.

       

      Meine Frage ist nun, ob man entweder die Anzahl an Wiederholungen eines Wiederholfeldes dynamisch an Benutzereingaben anpassen kann (eine neue Wiederholung wenn Daten eingegeben werden, ähnlich wie beim Ausschnitt, im Prinzip eine Maximale WIederholanzahl über eine Variable festlegen) oder aber die Größe eines Ausschnittes anhand der Anzahl der Ausschnittsreihen anpassen kann, da ansonsten der Ausschnitt nicht ganz ausgedruckt werden kann.

       

      Ich hoffe das war nicht zu kompliziert beschrieben,

      Lukas

        • 1. Re: Dynamisch formatierte Ausschnitte/Wiederholfelder
          NorbertH

          Hallo Lukas,

           

          ich würde den Ausschnitt als Lösung bevorzugen.

          Die gesamte Handhabung mit dem Ausschnitt ist einfacher.

           

          Frage: wie Meinst du das das der Ausschnitt nicht ganz ausgedruckt werden kann..??

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Norbert

          • 2. Re: Dynamisch formatierte Ausschnitte/Wiederholfelder
            lukasvg

            Hallo Norbert,

            wenn ich mehr Einträge im Ausschnitt habe als angezeigt werden können ohne zu scrollen (es ist eingestellt, das 6 Einträge angezeigt werden, es gibt aber 15 Zwischenrechnungen), wird ja nur ein Teil ausgedruckt, es müssten aber alle Einträge ausgedruckt werden. Ich könnte den Ausschnitt zwar einfach vergrößern, aber es wäre schön wenn man diesen Prozess automatisieren könnte, sodass man nicht immer die Größe des Ausschnittes anpassen müsste, vor allem, da sich die Anzahl der Zwischenrechnungen und somit die Größe des Ausschnitts je nach Projekt ändern kann.

             

            Mit freundlichen Grüßen,

            Lukas

            • 3. Re: Dynamisch formatierte Ausschnitte/Wiederholfelder
              NorbertH

              Hallo Lukas,

              das ist doch kein Problem.

               

              Die Anzahl der Einträge im Ausschnitt stellt doch für den Druck kein Problem da.

               

              Du erstellst einfach ein Druck-Layout für den Ausdruck auf Basis der Tabelle des Ausschnittes.

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Norbert

              • 4. Re: Dynamisch formatierte Ausschnitte/Wiederholfelder
                Markus Schneider

                Nein, die Anzahl der Wdh kann nicht dynamisch eingestellt werden. Das Maximum wird in den Felddefinitionen bestimmt, die sichtbare Anzahl in einem Layout im Inspektor.

                 

                Meist ist es sinnvoll, eine Rechnung aus der Positionstabelle zu drucken, bedingt Tabellen Rechnungskopf und Rechnungspositionen..