AnsweredAssumed Answered

Felder vs Variablen

Question asked by kip on Sep 13, 2016
Latest reply on Sep 15, 2016 by Markus Schneider

Mal eine grundsätzliche Frage zu den vielen Wegen, die nach Rom führen ...

 

Gegeben ist eine Tabelle mit Rechnungen, in die das Rechnungsdatum und die RechnungsSummeBrutto eingegeben werden, und in die den  MwStSatz über ein globales Feld aus einer anderen Tabelle mit Standardwerten bezieht.

 

Frage 1: Ist es sinnvoller, die MwSt in einem separaten Feld in der Tabelle Rechnungen zu berechnen, oder als Variable in einem Skript, das z.B. beim Aufruf eines Layouts getigert wird (Zwinker in Gerds Richtung: da isser wieder, der Triggerer ;-)

 

Frage 2: Wie verhält es sich bei Rechnungssummen nach Rechnungstyp (Abschlagsrechnung, Einzelrechnung, etc.)? Eher über ein SQL-Feld in der Tabelle "Projekte" (über die Projekt-ID mit der Tabelle Rechnungen verknüpft) oder ebenfalls über Variable, Skript und Platzhalter?

 

Gruß,

ben

Outcomes