7 Antworten Neueste Antwort am Oct 16, 2016 7:10 AM von file.maker@mybyte.ch

    Beziehungsfrage

    kip

      Guten Morgen,

       

      auf welcher Tabelle baut eine Liste der am Projekt Beteiligten auf?

       

      Ich habe folgende Tabellen in der Datenbank:

       

      - Projekte

      - Unternehmen

      - Personen (1:N zu Unternehmen)

      - Adressen (1:N zu Unternehmen)

       

      Und das versuche ich zu erreichen:

      - Liste mit Projekttitel im Kopf, Suchfeld für Projekte im Kopf, Auflistung der daran beteiligten Unternehmen in der Liste und Auflistung der von den Unternehmen beteiligten Personen (in einem Portal innerhalb des Unternehmen-Eintrags).

       

      N:M-Tabelle zwischen Unternehmen und Projekte?

       

      Dürfte eigentlich nicht schwer sein - habe aber durch zu viel learning by doing offensichtlich zu große Lücken ;-)

       

      Gruß,

      kip

        • 1. Re: Beziehungsfrage
          file.maker@mybyte.ch

          Hier drängen sich Join-Tabellen auf, also dritte Normalform.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Normalisierung_(Datenbank)

          Du kannst aber auch über ein Schlüsselfeld mit Wiederholungen mehrere Unternehmen einem Projekt etc. zuordnen, dann brauchst Du unter Umständen die Join-Tabelle nicht (zweite Normalform). Im Beziehungslayouter baust Du dann die Relationen auf. Danach kannst Du im Layout-Modus die Felder aus den Anderen Tabellen plazieren.

          Gruss Hans

          • 2. Re: Beziehungsfrage
            kip

            Hallo Hans,

             

            Danke für Deine Antwort. Bei Wiederholungsfeldern scheiden sich anscheinend die Geister, wenn man sich ein wenig im Netz umschaut. Da ich das nicht einschätzen kann, habe ich bisher die Finger davon gelassen und es mit N:M-Beziehungen versucht (wenn ich das richtig verstehe, sind das die von Dir erwähnten Join-Tabellen).

             

            Meine Vermutung war, dass o.g. Layout auf der "Mitteltabelle" aufbauen muss - habe es aber auf Anhieb nicht hinbekommen und wollte zumindest die Gewissheit, dass ich nicht auf ganz falscher Fährte bin ;-)

             

             

            Die Struktur hatte ich in etwa so geplant:

             

            PRO   Id     <-- ( = ) -->   ProjektID / UnternehmenID   <-- ( = ) -->   UnternehmenID PRO

             

            Die Tabellen dafür sehen so aus:

             

            PRO

            - Id (pk)

            - Projekttitel

            - etc.

             

            UNT

            - Id

            - AdressenID (fk)

            - etc.

             

            PER

            - Id

            - Name

            - etc.

             

            Gruß,

            kip

            • 3. Re: Beziehungsfrage
              kip

              Hab's leider noch nicht hinbekommen - bzw. bisher nur mit einer Krücke:

               

              Das Layout basiert auf Tabelle PROJEKTE und hat einen Ausschnitt mit UNTERNEHMEN. Da jedes Unternehmen aber mehrere an einem Projekt beteiligte Personen haben kann, müsste ich nach meinem Kenntnisstand ein Portal innerhalb eines Portals realisieren - geht aber anscheinend nicht ...

               

              Daher würde ich mich nach wie vor über eine Antwort sehr freuen.

               

              mit Gruß,

              kip

              • 4. Re: Beziehungsfrage
                file.maker@mybyte.ch

                Lege in der Join-Tabelle Formel-Felder an, die z.B. Personen und deren Adressen aus der Personen- und Unternehmenstabelle holen. Dann kannst Du die Felder in einem Ausschnitt oder Portal in der Projekte-Tabelle plazieren. Du kannst es auch mit Autowerten (Berechneter Wert) in einem Textfeld machen, doch das erfordert mehr ausgereifte Programmierung.

                Gruss, Hans

                • 5. Re: Beziehungsfrage
                  NorbertH

                  Hallo Kip,

                   

                  Warum legst du nicht einfach ein zweites Portal auf das Layout und lässt dir die Personen des Unternehmens anzeigen.

                   

                  Gruß

                  Norber

                  • 6. Re: Beziehungsfrage
                    kip

                    Hallo Hans,

                     

                    ich habe es nach Deinem ersten Beitrag mit einem Layout auf der Join-Tabelle probiert und bin damit inzwischen zum Ziel gekommen. Habe mich beim Aufbau der Beziehungsdiagramme am Anker-Bojen-Modell orientiert und hatte dort glaube ich einen Beziehungsstrang falsch gesetzt, so dass ich nicht zum Ziel kommen konnte. Läuft aber inzwischen weitestgehend. Den Tipp mit zusätzlichen Feldern, die Infos aus den verknüpften Tabellen holen, muss ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen. Klingt nach einem FM-Spezifikum. Macht die Sache aber vielleicht tatsächlich hier und da einfacher. Danke für den Tip !

                     

                    Hallo Norbert,

                     

                    ja, warum eigentlich nicht? Hatte ich bisher noch nicht nachgedacht - aber Du hast recht - das wäre sicher mit den entsprechend angelegten Beziehungen auch eine Möglichkeit gewesen. Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht :-) Auch Dir einen Dank für den Tipp !

                     

                    Gruß,

                    kip

                    • 7. Re: Beziehungsfrage
                      file.maker@mybyte.ch

                      Mit den erwähnten Formelfeldern kannst Du Daten aus entfernten Tabellen anzeigen lassen. So könnest Du im Join-Datensatz die Unternehmens- und Personendaten einblenden.