0 Antworten Neueste Antwort am Nov 25, 2016 5:07 AM von HMen

    FM SQL Server ODBC Tabelle Feldreihenfolge

    HMen

      Betriebssystem: Windows Server 2012

      FileMaker-Version: 15 + Server 15

      SQL Server 2014

       

       

      Hallo Zusammen,

       

      folgende Ausgangslage: bisher nutzen wir unsere Filemaker DB für die Kundenverwaltung, also Daten und Frontend in einem. Jetzt wollen wir aber Daten vom Frontend trennen.

       

       

      In unserer neuen Testumgebung haben wir alle Daten in einen SQL Server eingespielt , die Verbindung per ODBC steht und funktioniert auch gut.

       

       

      ABER: Wenn ich in der Filemaker Datei bei "Beziehungen" die Tabelle änderen, also von der Lokalen FM-Tabelle "Adressen" auf die neue Tabelle im SQL Server "Adressen", dann stimmt die Feldreihenfolge nicht mehr. Bei den einzelnen Formularen wir dann zum Beispiel die Telefonnummer bei der Strasse angezeigt, der Firmenname ersteint im Feld PLZ usw.

       

      Auf dem SQL Server ist aber genau die gleiche Reihenfolge wie bei der FM Datenbank. Das Problem betrifft dann alle Felder in den Formularen und alle Scripte. Das von Hand zu ändern ist nicht machbar, das sind tausende von Einträge.

       

      Es muss etwas mit der Reihenfolge in der Tabelle zu tun haben. Ich habe aber schon die SQL Tabelle einmal nach der "Eigenen Reihenfolge" aufgebaut und einmal nach der "Erstellungsreihenfolge". Beides funktioniert aber nicht korrekt.

       

       

      Durch herumprobieren habe ich jetzt zwei Felder in die richtige Reihenfolge gebracht. Das mit allen Feldern zu machen ist wahnsinnig, da ich jedes mal in FM die externe Tabelle löschen und wieder neu einbinden muss.

       

       

      Wer hat Erfahrung damit?

       

       

      Grüße aus Heilbronn

      Hagen