monkeybreadsoftware

MBS FileMaker Plugin 6.5 für OS X/Windows - Über 4300 Funktionen in einem Plugin

Discussion created by monkeybreadsoftware on Dec 12, 2016

12. Dezember 2016 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS Plugin für FileMaker in Version 6.5, mit inzwischen über 4300 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:


Mit 6.5 legen wir eine Linux Version bei. Dieses Plugin können Sie mit der FileMaker Cloud benutzen oder jedem FileMaker Server, der unter einem 64-bit Linux läuft. Über 2200 Funktionen sind direkt für Linux verfügbar, andere werden folgen. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Funktionalitäten Sie gerne für die FileMaker Cloud hätten.

Die Audit Funktionen haben wir neu geschrieben. Sie sind jetzt deutlich schneller, schreiben keine doppelten Einträge mehr und nur noch einen Eintrag ins Log für eine neuen Datensatz. Damit dürfte die Datenmenge deutlich sinken. Insbesondere bei Lösungen mit vielen Feldern in den Tabellen und einem FileMaker Server sollten Sie den Unterschied deutlich spüren.

Die Menübefehle sind neu implementiert für Windows. Jetzt haben wir da all die schönen Optionen drin vom Mac. Sie können beliebige Schriften, fett/kursiv/unterstrichen/durchgestrichen, Schriftgrößen, Farben und auch Hintergrundfarben verwenden. Anstelle von Häkchen gehen auch Punkt, Diamant.

Für macOS 10.12 haben wir TouchBar Funktionen. Sie können eine TouchBar für das Programm und eine für jedes Fenster definieren. Jede TouchBar kann verschiedene Buttons anzeigen, die dann Skripte starten oder Berechnungen ausführen. Damit können Sie Kontext basierte Befehle anbieten. Und natürlich können Sie sich auch Befehle in FileMaker definieren, wie zum Beispiel eine Taste um den Debugger ein/aus zu blenden.

Um vorhandene Java Klasse anzusprechen, kann unser Plugin optional mit Java kommunizieren. Von einer alten Java 6 bis zur neuesten Java 8 Version können Sie jede Java Version laden. Sie erzeugen dann Objekte zu Klassen, rufen Methoden auf und setzen bzw. fragen Variablen ab. Containerwerte können effizient als Byte Array übergeben werden.

Wenn Sie einen Flachbett oder Einzugsscanner verwenden, können Sie bei Windows die nativen Treiber verwenden. Wir benutzen die WIA Schnittstelle von Microsoft, die von vielen Scannern unterstützt wird. Sie können entweder die Systemdialoge zum Scannen verwenden oder direkt einen Scan Befehl zum Scanner schicken. Bei macOS bieten wir zwei Fenster um Scanner auszuwählen oder zu scannen. Ingesamt bieten wir drei Wege zum Scannen: 1. via TWAIN auf macOS und Windows, 2. ImageCapture für macOS und 3. WIAfür Windows. Alle drei Wege erlauben mit oder ohne Dialog eine Bilddatei zu scannen.

Für den Skriptworkspace bieten wir ein verbessertes Kontextmenü. Wir bieten Kopieren, Ausschneiden, Einfügen und Löschen Befehle zum schnellen Zugriff und Befehle um Skriptschritte zu (de)aktivieren. Bei den Skript Ausführen Befehlen können wir direkt zum Zielskript springen.

Bei Windows können Sie den Druckdialog steuern. Unser Plugin kann automatisch den Drucker einstellen, das Papieformat, das Papierfach und andere Optionen. Sie können auch die vorhandenen Drucker, Formats und Papierfächer abfragen. Für Mac verwenden Sie die vorhandenen PrinterDialog Funktionen.

Wir haben neue DynaPDF Funktionen: Sie können nun direkt Text mit Stilen von einem Feld im Layout in ein PDF übertragen. Intern übersetzt das Plugin für Sie die Stilinformationen in Formatierungsbefehle für DynaPDF. Mit der neuen Version können Sie XFA Formulare auslesen und verarbeiten. Beim Drucken von PDFs bei Windows können Sie optional jetzt den Druckdialog anzeigen.

Beim macOS Sierra können Sie ein Problem beim Drucken mit FileMaker via Plugin umgehen. Und wenn Sie das elastische Scrollen von Layouts stört, können Sie das per Plugin deaktivieren. Unser Plugin kann auch Fenster Befehle von FileMaker auflisten und ausführen, zum Beispiel den Dialog für die Tabellenansicht. Den Updater in FileMaker können Sie per Skript starten und einige Optionen ändern.

Für das Editieren von Excel Dokumenten können Sie jetzt den Inhalt von einem Blatt auf ein anderes kopieren, sogar von einem Dokument zum anderen. Sie können aber auch einzelne Zeilen von einem Blatt zu einem anderen kopieren. Bei Formeln können Sie jetzt schon den vorberechneten Wert mitgeben.

Sie können jetzt die Breite von Text berechnen. Damit können Sie automatisch die Schrift verkleinern oder Text abkürzen, wenn es im Layout nicht passt.

Für Windows können wir jetzt auch Einzelbilder von einer Videokamera aufnehmen. Den Webviewer können Sie per Plugin leise stellen und damit alle JavaScript Fehlermeldungen ausblenden.

Unser Barcode Generator hat zwei neue Barcode Typen gelernt: DotCode und HanXin. Sie können jetzt abfragen wie viel Speicher FileMaker belegt, die benutzen Dateien in den Voreinstellungen löschen, angeschlossene Laufwerke auflisten, die Bildorientierung für EXIF Metadaten ändern, Texte als Attachment bei Emails verschicken und das aktuelle Verzeichnis abfragen bzw. setzen.

Wir haben die CURL Bibliothek auf Version 7.51.0, DynaPDF auf 4.0.5.15, libSSH2 auf 1.8, libXL auf 3.7.0, OpenSSL auf 1.0.2j, SQLAPI++ auf 4.1.10, SQLite auf 3.15.0 und zint auf 2.5 aktualisiert.



Alle Änderungen in den Release Notes:
http://www.monkeybreadsoftware.com/file ... es65.shtml


Mehr Details zu den Änderungen finden Sie in den Release Notes. Nehmen Sie sich ruhig einmal die Zeit das Plugin näher anzuschauen. Probieren Sie die über 450 Beispieldatenbanken und überlegen Sie einmal, wo sie welche Funktion in ihren Lösungen einbauen können.

Systemvorraussetzungen:
* Mac OS X 10.6 oder neuer, inklusive OS X 10.12.
* Windows XP und neuer, inklusive Windows 10
* 64-bit Linux
* FileMaker Pro 9 bis 15


Lizenzen gibt es ab 99 Euro (zuzüglich MWSt) direkt auf unserer Webseite. Sie können die Plugins gerne ohne Lizenz einmal testen. Bei Fragen können Sie sich gerne auf Deutsch oder Englisch an uns wenden, per Email oder Telefon. Gerne können Sie auch auf einem FileMaker Stammtisch oder auf der FileMaker Konferenz in Salzburg mehr erfahren.

Einen MBS Plugin Workshop btw. Schulung gibt es am 2. März und 7. Dezember 2017 in Hofheim (Taunus) bei Frankfurt.

siehe
http://www.monkeybreadsoftware.com/filemaker/events/


Mehr Informationen auf unserer Webseite:
http://www.monkeybreadsoftware.com/filemaker/

Dokumentation:
http://www.mbsplugins.eu/

Release Notes:
http://www.monkeybreadsoftware.com/file ... otes.shtml


Mit freundlichen Grüßen
Christian Schmitz

Monkeybread Software

Outcomes