3 Antworten Neueste Antwort am Dec 16, 2016 4:46 AM von Tanner

    Export in WORD-Vorlage (Text, Bild)

    bennyfame

      Hallo zusammen,

       

      ich starte am heutigem Tage mein erstes Filemaker Projekt und habe natürlich auch gleich eine Frage.

       

      Es geht um eine Word-Vorlage, die ich mit Text- & Bildinhalt aus meiner Filemaker Datenbank füllen möchte.

      Ich möchte aus verschiedenen Textfeldern und einem Container in dem ein Foto hinterlegt ist, ein "genormtes" Word-Dokument erstellen. Am besten in eine vorhandene DOT-Datei (Word-Vorlage)....

       

      Erste Frage wäre wohl, ob das überhaupt geht !?
      Da mit Filemaker ja vermutlich alles irgendwie möglich ist, wäre dann halt die zweite Frage: WIE ???

       

      Vielleicht kann mir ja jemand ein wenig Hilfestellung, oder einen ersten Lösungsansatz geben.

       

      Besten Dank schon im Voraus.

       

      Benny
      Unbenannt.JPG

        • 1. Re: Export in WORD-Vorlage (Text, Bild)
          nibidee

          Hallo!

           

          Ich denke, das wird nicht funktionieren. Es gibt eine Durchgängigkeit zu MS und zwar  nach Excel.

          Wenn Du eine Standardausgabe für Inhalte aus FM brauchst, dann geht das nur über ein hergerichtetes Layout. Dort ist genau das möglich, wie Du es beschrieben hast und dann brauchst Du Word nicht mehr.

           

          VG. NH

          • 2. Re: Export in WORD-Vorlage (Text, Bild)
            renato1077

            Hallo, da gäbe es dann noch ein Problem:

            Man kann aus FM (egal welche Version) keine Bilder exportieren. Damit ist die Idee mit der Verbindung hinfällig.

            Du kannst aber, wie NH schon vorgeschlagen hat ein Layout oder eine neue Datei erstellen, wohin die Daten

            exportiert bzw.  importiert werden und in diesem weiter arbeiten.

             

            Beste Grüsse

            RF

            • 3. Re: Export in WORD-Vorlage (Text, Bild)
              Tanner

              Denke nicht kompliziert. Lass das Schreiben mal den FM machen.

              Die Lösung geht über ein Layout, dass Du für deine Printausgaben verwendest.

              Du kannst selbst auf dem Layout Platzhalter einbauen, die dann Deine ganzen Feldinhalte an gegebener Stelle einfügen.