1 Antwort Neueste Antwort am Apr 14, 2017 6:40 AM von file.maker@mybyte.ch

    Probleme beim erstellen von Zwischensummen

    ulrichduttenhofer

      Hallo,

      ich bekomme es nicht hin aus gesammelten Daten Summen nach bestimmten Kriterien zu erzeugen mit denen ich dann in anderen Layouts weiter rechnen kann.

      Bildschirmfoto 2017-04-14 um 12.50.36.png

      In dieser Auschnittsreihe sammle ich die Daten der Arbeitszeiten/Projekt/Mitarbeiter, es werden Datensätze erstellt in der Tabelle:

       

      Bildschirmfoto 2017-04-14 um 12.50.05.png

      Die Summe der Stunden für das ganze Projekt erstelle ich über die Statistikfunktion für dieses Feld

      Stunden_Eingabe ist optimal zu Start und Endzeit.

      Was ich nun gerne hätte wäre eine Auswertung Stunden pro Projekt pro Mitarbeiter, da diese unterschiedliche Stundensätze haben

      Über eine Suchfunktion kann ich nur die Datensätze eines Mitarbeiters anzeigen, damit hätte ich jetzt auch schon die Stundensumme für diesen Mitarbeiter

      Aber: Die Mitarbeiter kommen aus einer Werteliste, die durch ein Feld aus der Tabelle "Mitarbeiter" erzeugt wird

      Meine Idee:

      Über ein Script Nach Mitarbeiter suchen, den Feldinhalt "Summe_Stunden_proProjekt" kopieren und in ein Global gespeichertes anders Feld einfügen.

      Das funktioniert auch so.

       

      wie kann ich jedoch ein script erstellen, dass nacheinander nach allen Mitarbeitern aus der Werteliste sucht, deren Stunden kopiert und in ein neues Feld mit Bezug auf den Mitarbeiter kopiert?

      Oder habe ich einen Knoten im Kopf,

      oder bekomme ich den dann???

      Über Rat würde ich mich sehr freuen.

      Grüße

      Ulrich

        • 1. Re: Probleme beim erstellen von Zwischensummen
          file.maker@mybyte.ch

          Statistik-Funktion? Das ist besonders für angezeigte/ausgerufene Datensätze angesagt und weniger für Auswertungen in Deinem Sinne.

          Deine Auswertung beruht auf einem ziemlich komplexen Beziehungsmodell und muss zudem wirklich mit ein paar (Trigger-)Scripts unterstützt werden, z.B. beim Anlegen von Join-Datensätzen für Mitarbeiter <-> Projekt, was eine eigene Join-Tabelle oder neue Instanz einer Super-Join-Tabelle benötigt. In diesem Join-Datensatz kannst Du dann eine Formel erstellen, welche die Summe der Leistungen der Mitarbeiters in diesem Projekt generiert. Dann kannst Du das für alle beteiligten Mitarbeiter auf Projekt-Ebene in einem zusätzlichen Ausschnitt anzeigen.

          Hoffe, dass ich damit einigermassen auf dem richtigen Weg bin.

          Hans