0 Antworten Neueste Antwort am May 15, 2017 5:01 AM von monkeybreadsoftware

    MBS FileMaker Plugin 7.2 - Über 4600 Funktionen in einem Plugin

    monkeybreadsoftware

      15. Mai 2017 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS Plugin für FileMaker in Version 7.2, mit inzwischen über 4600 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:

       


      Das neue Plugin ist für FileMaker 16 optimiert und bietet all die üblichen Funktionen für die neue FileMaker Version. Der Skriptarbeitsbereich zeigt wieder die Script Schritte farbig an und erlaubt das durchsuchen der Skripte. Der neue MBS Skriptschritt erlaubt es ihnen direkt MBS Funktionen im Skript zu benutzen. Natürlich können Sie auch weiterhin Setze Variable nehmen und kompatibel zu FileMaker 15 bleiben. Sie können sogar mit unserem Plugin eigene Skriptschritte definieren, die dann einen Ausdruck berechnen.

       

      Dieser Version liegt ein Plugin für iOS bei. Das ist brandneu und erlaubt Ihnen schon heute über 2000 Funktionen in Ihren Lösungen mit dem FileMaker iOS SDK zu verwenden. In den nächsten Monaten wird sich zeigen wie gut das in iOS funktioniert und welche Funktionen noch hilfreich wären. Die meisten Webviewer Funktionen funktionieren schon jetzt in iOS, inklusive den Preferences Funktionen mit denen man die Developer Extra aktiviert.

       

      Für macOS haben wir einen neuen Voreinstellungsdialog. Hier können Sie all die Verbesserungen für den Skriptarbeitsbereich ein- oder ausschalten. Für den Skriptarbeitsbereich haben wir neue Knöpfe zum vergrößern der Skriptschritte. Bei Popupmenüs können Sie jetzt den Inhalt über unser Kontextmenü kopieren. Für Berechnunsdialoge können Sie eine minimale Schriftgröße festlegen.

       

      Bei Windows können Sie jetzt Emails über die lokale Emailanwendung verschicken. Das beinhaltet Emails mit Anhängen über Outlook oder Thunderbird zu verschicken. Mit den neuen Registry Funktionen können Sie neue Einträge direkt in FileMaker hinzufügen, vorhandene ändern oder löschen.

       

      Für CURL gibt es neue Funktionen für Amazon Webservices inklusive Beispiele für AWS S3 Up- und Download. Das Plugin berechnet die Authentifizierung mit AWS4-HMAC-SHA256 für die Abfragen. Außerdem kann man CURL jetzt auch benutzen wie ein normales Socket. Lassen Sie CURL die Verbindung aufbauen mit all den SSL, Proxy und Authentifizierungseinstellungen und schicken Sie dann Daten über die Verbindung. Außerdem können Sie die Root Zertifikate vom Betriebssystem bei macOS und Windows benutzen.

       

      Für unsere Windows Anwender haben wir neue Funktionen um dem Benutzer Benachrichtigen anzuzeigen für Windows 8 und neuer. Dabei können Sie ein Bild und mehrere Zeilen Text anzeigen und den Benutzer über Aktivitäten informieren. Für macOS haben wir ähnliche Funktionen für Benachrichtigen.

       

      Außerdem können die Zeichenpalette anzeigen um Emojis einzufügen, Sie können Wertelisten als XML von der Zwischenablage abfragen oder setzen (siehe CTs FileMakerSnippetStorage.fmp12), neue iOSDevice Funktionen benutzen, besser Barcodes erzeugen und die verbesserten Funktionen für die Sprachausgabe verwenden.

       

      Wir haben die LibXL auf Version 3.8.0 aktualisiert, OpenSSL auf 1.1.0e bzw. 1.0.2k, SQLAPI auf 4.1.11, SQLite auf 3.18.0, DynaPDF auf 4.0.11.27 und Xcode auf 8.3.2.

       

       

       

      Alle Änderungen in den Release Notes:
      http://www.monkeybreadsoftware.com/file ... es72.shtml

       


      Mehr Details zu den Änderungen finden Sie in den Release Notes. Nehmen Sie sich ruhig einmal die Zeit das Plugin näher anzuschauen. Probieren Sie die über 450 Beispieldatenbanken und überlegen Sie einmal, wo sie welche Funktion in ihren Lösungen einbauen können.

       

      Systemvorraussetzungen:
      * Mac OS X 10.6 oder neuer, inklusive macOS 10.12.
      * Windows XP und neuer, inklusive Windows 10 und Windows Server 2016
      * FileMaker Pro 9 bis 16
      * FileMaker Cloud (64-bit Linux)
      * FileMaker iOS SDK 16

       


      Lizenzen gibt es ab 99 Euro (zuzüglich MWSt) direkt auf unserer Webseite. Sie können die Plugins gerne ohne Lizenz einmal testen. Bei Fragen können Sie sich gerne auf Deutsch oder Englisch an uns wenden, per Email oder Telefon. Gerne können Sie auch auf einem FileMaker Stammtisch oder auf der FileMaker Konferenz in Salzburg mehr erfahren.

       


      Einen MBS Plugin Workshop btw. Schulung gibt es am 11. Oktober 2017 in Salzburg am Tag vor der FileMaker Konferenz und am 7. Dezember 2017 in Hofheim (Taunus) bei Frankfurt.

       

      siehe
      http://www.monkeybreadsoftware.com/filemaker/events/

       


      Mehr Informationen auf unserer Webseite:
      http://www.monkeybreadsoftware.com/filemaker/

       

      Dokumentation:
      http://www.mbsplugins.eu/

       

      Release Notes:
      http://www.monkeybreadsoftware.com/file ... otes.shtml

       


      Mit freundlichen Grüßen
      Christian Schmitz
      Monkeybread Software

       

       

       

      --
      Read our blog about news on our plugins:

       

      http://www.mbsplugins.de/