2 Antworten Neueste Antwort am Jun 17, 2017 7:48 AM von Markus Schneider

    AWS Cloud

    akorkmaz

      Hallo,

      Ich bräuchte etwas Hilfe;

      gibt es ausser Amazon kein Filemaker-Cloud Anbieter?

      Ich habe leider nicht so genauer verstanden, wie hoch die Kosten wären?

      ProStunde 0,0023 € ? wie wird es abgerechnet? Und zusätzlich Software Kosten pro jähr 888 €?

       

      Warum kann ich die Datenbank auf mein icloud speichern und diese zwischen mein Mac und

      iPad, iPhone synchronisieren ?

       

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Korkmaz

        • 1. Re: AWS Cloud
          monkeybreadsoftware

          Es gibt nur Amazon als Anbieter.

          Kosten sind schwer abzuschätzen.

           

          Es gibt da drei Teile:

          1. FileMaker Server selber. Kann man pro Stunde mieten (teuer aber flexibel) oder jährlich für die 888€.
          2. Den EC2 Server bekommt man von Amazon. Stundenweise oder auf 1-3 Jahresverträge. Kostet je nach Größe und Laufzeit.
          3. Datenvolumen und Festplattenplatz. Das hängt ganz von Ihnen ab.

           

          Bei Amazon gibt es Preislisten und man kann das hochrechnen.

          • 2. Re: AWS Cloud
            Markus Schneider

            FileMaker Cloud ist so was wie ein 'Brand' - aber Aehnliches gibts sonst auch:

            -> FileMaker Hosting

             

            Dienstleister, die auf ihren Servern FileMaker Server-Software laufen haben und entsprechende Dienste anbieten. Google findet diese

             

            Somit koennen mehrere Personen gleichzeitig mit ein und derselben Datenbank arbeiten (Beim Austausch ueber DropBox oder iCloud geht dies nicht)