AnsweredAssumed Answered

Relationelle Datenbank aus tiefster Hierarchie füllen

Question asked by Roman_S on Jul 3, 2017
Latest reply on Jul 5, 2017 by Roman_S

Liebe Datenbank-Cracks

 

Als Newbie und erstmaliger Nutzer von FileMaker versuche ich eine Datenbank mit Pflanzenwirkstoffen zu erstellen... das Konzept einer relationellen Datenbank hab ich einigermassen verstanden (glaub ich zumindest).

 

Ich habe 3 Tabellen verknüpft und möchte diese nun aus der untersten Hierarchie heraus befüllen - die Tabellen sind

- Pflanzenwirkstoff (unique ID über ide UUID Funktion des Wirkstoffs als primary key; Wirkstoffname dt; Wirkstoffname lat; foreign key für die Stammpflanze)

- Stammpflanze (unique ID für Stammpflanze; Stammpflanze dt; Stammpflanze lat; foreign key für die Pflanzenfamilie)

- Pflanzenfamilie (unique ID für Pflanzenfamilie; Pflanzenfamilie dt; Pflanzenfamilie lat)

 

Mein Ziel ist es (bzw. die Unterlagen die ich besitze) beschreiben den Wirkstoff mit jeweiliger Stammpflanze und deren Familie -> ich möchte also jeweils den Wirkstoff erfassen diesen mit der jeweils übergeordneten Tabelle verknüpfen (dort wo bereits ein Eintrag besteht) oder bei dieser Gelegenheit einen übergeordneten Eintrag erstellen (sowohl für Stammpflanze, wie auch für Pflanzenfamilie).

 

Was ich bisher geschafft habe:

- Tabellen anlegen (jeweils eindeutige Zellen als muss (um nicht mehrere Einträge für z. B. Pflanzenfamilie zu haben)

- Tabellen via Tabellenmanager verknüpfen

- Layout erstellen (basiert auf Wirkstoffen) mit Registern für Stammpflanze und Familie

- Wertetabelle aus Stammpflanzen für die eingabe der Stammplfanze und entsprechend auch für die Familie erstellen

 

Was funktioniert:

- neuen Datensatz erfassen, wo noch kein Eintrag in irgendeiner Tabelle existiert (Ringelblumenblüte -> Ringelblume -> Korbblütler)

 

Was nicht funktioniert:

- neuen Wirkstoff erfassen und diesen einer bestehenden Stammpflanze oder Familie zuordnen (FileMaker erstellt mir immer einen neuen Eintrag in die Stammpflanzen/Familien-Tabelle, auch wenn ich die Pflanze aus einer Einblendliste/Einblendmenü auswähle) - und reklamiert dann korrekterweise, dass ein solcher Eintrag bereits besteht...

- ich habs nicht geschaft eine Überprüfung zu erstellen, damit ich nicht eine Familie eingeben kann, wo noch keine Stammpflanze erfasst ist (dies hat mir dann leere Einträge in der Stammpflanze generiert (nur mit der jeweiligen Verknüpfung der "äusseren" Tabellen über die IDs)

 

Kann mir da jemand helfen?

 

Danke, Roman

Outcomes