AnsweredAssumed Answered

FileMaker Pro 17 Advanced zu langsam

Question asked by heiste on Feb 9, 2019
Latest reply on Feb 16, 2019 by heiste

Ich habe - wie von den FileMaker Ingenieuren empfohlen - Layoutteile (nur ein paar Felder) aus einer alten Datei, die vorher in Klassik-Kühl Design geändert wurden, in eine neue leere Datei kopiert und anschließend die Daten für diese Felder importiert. Der Fehler trat wieder auf.

 

Dann habe ich eine neue Datei mit ca. 10 Feldern aufgebaut (>Bearbeiten > Verwalten >Felder >Feldname) und die Daten aus der alten Datei importiert. Der Fehler trat nicht mehr auf.

 

Wenn ich in dieses neue Layout aber ein Feld aus der alten Datenbank (Klassik - Kühl) kopiert und mit dem neu erstellten Feldnamen der neuen Datenbank verbunden habe, trat der Fehler wieder auf.

 

Es muss nach meinem Dafürhalten an den Feldern liegen. Offensichtlich reicht die Umwandlung von Classic in Klassisch-Kühl nicht aus, um die Felder (Feldrahmen) so zu ändern, dass sie keine Probleme machen. Äußerlich bemerkt man keinen Unterschied zwischen altem (klassischen) Feld und dem neuen.

 

Bei der FileMaker Community habe ich mich angemeldet und mein Problem dargestellt. Als ich den Bericht absenden wollte, wurde mir gesagt, dass ich nicht autorisiert sei?????

 

Es ist also so, wie ich befürchtet habe: ich muss alle 14 Datenbanken komplett neu aufbauen, was eine wahnsinnige Arbeit bedeutet.

Hat jemand ähnliche Probleme ? Wenn ja, welche Lösungen gibt es?

Vielen Dank für die Unterstützung

Outcomes