AnsweredAssumed Answered

Routine zur DatenÜbernahme?

Question asked by apo_edit on Feb 24, 2012
Latest reply on Feb 25, 2012 by apo_edit

Ich habe das Vergnügen, eine in die Jahre gekommene Filemaker-Anwendung zu modernisieren. Ist auch alles OK. OS: WIndows 7. Aber da FP immer noch die Daten in der gescripteten Datei verwaltet (Mein Hauptgrund, FP seinerzeit an den Nagel zu hängen), war es nun dringend geboten, eine Übernahme-Routine zu schreiben. Die Angabe der Dateipfade beim Export mit 'file:_Kalkulationen.xml' etc. führt in den *.FP7 auch zum erwarteten Verhalten, dass die Datei(en) im Ordner der *.fp7 geschrieben werden. Die neue Version ohne aktuelle Daten fährt einmalig die entsprechende Import-Routine. Klappt auch gut mit den *.fp7

 

Mein Problem besteht darin, dass die in eine Runtime eingebundene Applikation offenbar die Pfade vergisst oder ignoriert, jedenfalls werden die Dateien nicht entsprechend im Verzeichnis der Runtime erzeugt. Die Importroutine verlangt keinen Speicherort, importiert aber naturgemäss auch nichts. Irgendwelche Ideen?

 

cu

Outcomes