3 Replies Latest reply on Jul 31, 2015 2:07 AM by jbart

    Und wo sind jetzt hier die deutschen Beiträge?

    pittiplatsch

      Bin heut das erste Mal auf der neu gestalteten Filemaker Community Seite - sieht ja alles ganz nett aus - aber jetzt wird wohl nur noch englisch gesprochen - oder habe ich den link übersehen. Alles außen herum in Deutsch - die Diskussionen nur in englisch??

       

      Hilfe?

      Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht??

       

      MfG

       

      Petra Lautner

        • 1. Re: Und wo sind jetzt hier die deutschen Beiträge?

          Ja, vermisse ich auch ein bischen. Besonders da mein oft die englischen Begriffe in Filemaker nicht parat hat, wenn man mit einem deutschen Skript nicht weiter kommt.

           

          Der Rlaunch der Foren (Plural?) erscheint wohl meinend, aber für eine Firma wie Filemaker etwas ungewöhnlich hemdsärmelig. So war die Website ja ohne Hinweis einen ganz Tag gar nicht erreichbar. Nach dem erneuten Login keine ausreichende Einführung, wo was ist - insofern sich js so manches geändert hat. Auch weiß man nicht, was noch kommt oder was eben anders ist. Und die Website ist sehr langsam, so dass das durch die Diskussionen klicken keinen Spaß macht.

           

          Ich selbst vermisse (übersehe) einen schnellen Link zu meinen eigenen Beiträgen!

          • 2. Re: Und wo sind jetzt hier die deutschen Beiträge?
            pittiplatsch

            Hab´s dann durch Zufall gefunden:

             

            Deutsch

             

            So kann es ja auch nicht sein!

            Schade, aber vielleicht ändert sich ja diesbezüglich noch was.

            • 3. Re: Und wo sind jetzt hier die deutschen Beiträge?
              jbart

              Schön diese Zufälle! Aber es ist nicht gerade so, dass man sich wohl fühlen könnte … Ja, vielleicht wird es besser – oder auch nicht. Darum endlich und finally learn US-amerikanisch, das kann man dann auch in der deutsch Sprache gebrauchen!

              Übrigens ist FM nicht die einzige Software, die sich mit Fremdsprachen (Nicht-US-Amerikanisch) schwer tut.