AnsweredAssumed Answered

Tabellen-Beziehungen mit ODER Kriterien

Question asked by bernard52 on Dec 23, 2014
Latest reply on Dec 24, 2014 by bernard52

Hallo zusammen,

Habe eine Tabelle "Mitarbeiter", die auf Kundendaten zugreifen sollen. Dabei soll die Postleitzahl (PLZ) der Kunden bestimmen, welche Mitarbeiter auf welche Kunden zugreifen können. Deshalb hat die Tabelle "Mitarbeiter" drei Feldpaare zu PLZvon und PLZbis (PLZvon1 / PLZbis1, PLZvon2 / PLZbis2 und PLZvon3 / PLZbis3. Das ermöglicht zu definieren, dass ein Mitarbeiter z.B. die Kunden mit PLZ 1000 bis 2500 und 4000 bis 6000 anzeigen kann. Habe das mit 1 Tabelle "Mitarbeiter" und 1 Tabelle "Kunden" versucht (Beziehung via PLZ), da aber alle Kriterien mit UND verbunden werden, stimmt das Ergebnis natürlich nicht. Anderer Versuch mit einer zweiten Instanz der Tabelle "Mitarbeiter" und Verbindung via PLZ (siehe Screenshot), da werden die PLZ der zweiten Instanz aber nicht berücksichtigt . Habe es auch mit einem Mehrfachfeld versucht (PLZ mit Absatz-Zeichen getrennt), geht auch nicht. Mit nur 1 PLZ-Paar funktioniert es natürlich tadellos...

 

Die Tabellen verbinde ich mit Mitarbeiter::PLZvon1 ≤ Kunden::PLZ UND Mitarbeiter::PLZbis1 ≥ Kunden::PLZ. Mit nur dieser Verbindung klappt alles. Jetzt muss aber noch Mitarbeiter::PLZvon2 ≤ Kunden::PLZ UND Mitarbeiter::PLZbis2 ≥ Kunden::PLZ berücksichtigt werden, und zwar mit ODER.

 

Also:

 

Mitarbeiter::PLZvon1 ≤ Kunden::PLZ UND Mitarbeiter::PLZbis1 ≥ Kunden::PLZ

ODER

Mitarbeiter::PLZvon2 ≤ Kunden::PLZ UND Mitarbeiter::PLZbis2 ≥ Kunden::PLZ

 

Evt. geht das gar nicht via Beziehung der Tabellen untereinander? Wäre aber elegant...

Danke für Eure Hinweise

 

Bernard

Attachments

Outcomes